Katherina Fürst

Rechtsanwältin Katherina Fürst

 

Rechtsanwältin Katherina Fürst (angestellt)

Rechtsanwältin Katherina Fürst ist Ihre kompetente Ansprechpartnerin in vielen Belangen des allgemeinen Zivilrechts. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Geltendmachung von Schadens-, Gewährleistungsansprüchen im Hinblick auf Kauf- und Werkverträge. Auch Versicherungsvertragsangelegenheiten und allgemeines Vertragsrecht gehören zu ihrem Repertoire.

Frau Rechtsanwältin Fürst absolvierte ihr Studium der Rechtswissenschaften zunächst bis zur Juristischen Zwischenprüfung an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg, um dann für das Schwerpunktstudium an die Universität Augsburg zu wechseln. Im Rahmen dessen verbrachte sie einen einjährigen Studienaufenthalt an der Università degli Studi di Napoli Parthenope in Neapel. Im Anschluss vertiefte sie ihre Kenntnisse im Rahmen einer Tätigkeit bei einer dort ansässigen Kanzlei im Zentrum Neapels.

Nach dem ersten Staatsexamen absolvierte Rechtsanwältin Fürst ihr Referendariat beim Landgericht Kempten, und nahm noch während dieser Zeit ihre Tätigkeit in der Kanzlei Gollmann Brosche und Heinlein auf. Nach erfolgreichem zweiten Staatsexamen im Jahre 2017 wurde sie von der Rechstanwaltskammer München als Rechtsanwältin zugelassen.

Rechtsanwältin Katherina Fürst ist Mitglied im Augsburger Anwaltverein e.V. sowie im Deutschen Anwaltverein e.V.

Neben ihrer aktiven Mitgliedschaft beim Schwimmerbund Delphin 03 Augsburg e.V. findet sie Ihren privaten Ausgleich beim Mountainbiken in und um Augsburg.

Fremdsprachen: Englisch, Italienisch, Französisch.